puste_blume image

Angebot

Meine Arbeitsweise

 

Die Gruppe von feinfühligen, reizoffenen Personen (im Englischen wird dies mit high sensitiv bezeichnet), Erwachsene wie Kinder, macht etwa 15 – 20% der ganzen Bevölkerung aus. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit solchen Personen zu tun haben, ist also ziemlich gross. Darum ist es sicher von Vorteil, wenn Sie vertiefte Informationen zu den Besonderheiten der Hochsensiblen Menschen erhalten.
 
Wenn Sie wissen, wie hochsensible Kinder empfinden, wahrnehmen, agieren und reagieren, werden Sie den Umgang mit ihnen positiver gestalten können. Überreaktionen durch Reizübersättigung, Aggressionen, totaler Rückzug, psychosomatische Beschwerden und vieles andere mehr, können so vermindert oder gar vermieden werden. Die Stärken dieser Kinder, wie zum Beispiel ein feines soziales Gespür, Kreativität, musische Veranlagungen, Naturbezug, kommunikative Fähigkeiten können dann zum Tragen kommen.
 
Bei entsprechenden Kenntnissen wird auch der Umgang mit hochsensiblen Erwachsenen am Arbeitsplatz, im Freizeitverein, in der Partnerschaft viel harmonischer, für alle Gewinn bringend und beflügelnd.
 
Auf die Fragen und Anliegen zu Ihrer eigenen Hochsensibilität werde ich im wertschätzenden Gespräch vertieft eingehen. Die Lösung entsteht aus Ihren Ressourcen. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie Ihre Wahrnehmungskanäle bewusster öffnen, schliessen und dadurch schützen können. Sie lernen Ihre Stärken (wieder) kennen, schätzen und gezielt einsetzen.

 

Sie erfahren mehr in den spezifischen Bereichen für

 

 

 

Beratungsort

Die Gespräche finden in der Regel in Winterthur-Seen, Waldeggstrasse 27,  statt. Siehe Lageplan